Reiseberichte

Big Game Seminar: Ein Erfolg mit vier bis fünf von sieben

Beim Big Game Fischen „bewegen wir uns im äußersten Bereich anglerischer Empfindungen“, hat der frühere Chefredakteur des „Blinker“, Henning Stilke, ins Vorwort für mein Big Game Buch geschrieben. Stimmt: Zu den „intensivsten Fanggefühlen“ gehört aber auch die große Bitternis nach einem verlorenen Fisch. Beide Extreme wurden auch in unserem Angelseminar Realität. Skipper Patrick Baier und ich hatten es in der ersten Septemberwoche vor Zadar veranstaltet. Mit zwei Theorieabenden, unter anderem zum kräftesparenden Drill im Stand-Up-Fischen.

Um zunächst die Überschrift aufzulösen: Je nach Zählweise haben vier bis fünf von sieben Seminarteilnehmern einen Blauflossenthun gefangen. Das ist bei diesem Zielfisch aus meiner Sicht ein großer Erfolg. Vier bis fünf, also gefangen und doch nicht gefangen, das ist die Geschichte unseres ältesten Team-Mitglieds, dem 67-jährigen Ronny aus Berlin.

weiter auf ultimatefishingnews

Patrick Baier
Karl.-Evang-Str.42
42897 Remscheid

  • +49 (0) 178 8069669

  • info@biggame-kroatien.de

IGFA

© 2019 Biggame-Kroatien.de